Test EURONDA HELIX inkl. 250 Indikatorstreifen

103,34 €
zzgl. 19% MwSt. , Versandkostenfreie Lieferung
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 145,00 €

Helix-Prüfkörper nach EN 867-5
Für Dampfsterilisatoren mit
fraktioniertem Vorvakuum
Inklusive Dokumentationsbogen
als PDF
Zur täglichen Leistungskontrolle
von B-Klasse Autoklaven.

Preis pro Set

Nur noch 1 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Der EURONDA Helix-Test ist ein
Dampfdurchdringungstest nach EN 867-5
.
Er dient der Prozeßkontrolle eines Dampfsterilisators
mit fraktioniertem Vorvakuum (Typ B Klasse). 
Um Medizinprodukte und -instrumente mit Dampf
sicher sterilisieren zu können, muss der Dampf sie
durchdringen und alle Flächen, auch innen, erreichen.
Verpacktes Sterilgut, enge Taschen und Instrumente mit
Hohlkörpern sind nicht leicht mit Dampf zu durchdringen. Farbskala Indikatorstreifen Helix-Test

Der Helix-Prüfkörper simuliert ein Medizinprodukt
mit schwer zu erreichenden Hohlräumen.

Er wird zusammen mit einem Indikatorstreifen
in den Dampfsterilisator eingelegt und einem
Sterilisationszyklus unterworfen.
Nach Zyklusende lässt sich am Teststreifen ablesen,
ob der Dampf alle Stellen erreichen und das
Instrument damit vollständig sterilisieren konnte.
Selbst winzige Mengen Restluft führen zu einer
icht ordnungsgemäßen Färbung des Streifens.

Der Helix-Test muss an jedem Tag vor der
ersten Sterilisation durchgeführt werden.

Das Bestehen des Tests ist Voraussetzung dafür,
dass medizinische Instrumente zuverlässig sterilisiert werden.
Jeweils 250 Indikatoren werden zusammen
mit einem Prüfkörper geliefert.
Nach Verbrauch der 250 Indikatorstreifen muss
auch der Helix-Prüfkörper ersetzt werden. 

Helixtest Kosten setzen sich zusammen aus den Kosten
für den Helixprüfkörper und den Indikatorstreifen.
Bei regelmäßiger Anwendung ergeben sich so
Helixkosten in Höhe von 0,57 EURO arbeitstäglich.

Hersteller:
Kategorie: Praxisbedarf
Artikelnummer: 455835
Haltbar bis: 10.03.2023